Putengulasch mit Paprika-Kraut

0
(0) 0 Sterne von 5
Putengulasch mit Paprika-Kraut Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   geschälte Zwiebel (30 g) 
  • 50 geputzte rote Paprikaschote 
  • 125 Putenbrust 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 150 Sauerkraut 
  • 1-2   Wacholderbeeren 
  • 1   kleines Lorbeerblatt 
  • 1 gestrichene(r) TL  Gemüsebrühe 
  • 6 EL (60 ml)  Milch 
  • 30 Kartoffelpüree-Pulver oder -Flocken 
  • 1-2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 EL (20 g)  gerieb. Gouda 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel hacken. Paprika waschen und klein schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln
2.
Öl erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Paprika zugeben, alles ca. 5 Minuten weitergaren
3.
Sauerkraut und Gewürze zugeben. Mit gut 200 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt 10-15 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Milch und 6 EL Wasser aufkochen. Püree einrühren. Nach 1 Minute durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
5.
Alles anrichten. Petersilie waschen, hacken und darüber streuen. Käse über das Püree verteilen
6.
EXTRA-TIPP
7.
Nehmen Sie frisches Sauerkraut "vom Fass". Es ist besonders reich an Vitamin C
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved