Putenkeule mit feurigem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenkeule mit feurigem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,3 kg  Putenoberkeule 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1-2 EL  und etwas Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1-2 TL  Tomaten-Ketchup 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 2 (à 425 ml)  Dosen 
  •     Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  •     Petersilie, Chilischoten 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Keule waschen, trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1-2 EL Öl im Bräter erhitzen. Keule darin rundherum kräftig anbraten. Tomaten mit Saft zufügen und alles zugedeckt 1-11/4 Stunden schmoren. Nach und nach 3/8-1/2 l Wasser angießen
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Auf die geölte Fettpfanne legen und im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Ketchup und Honig verrühren. Keule herausnehmen. Auf die Kartoffeln legen und mit der Honigpaste bestreichen. Alles nochmals ca. 10 Minuten braten
4.
Bohnen und Mais abspülen, abtropfen lassen. Beides zu den Tomaten geben und ca. 5 Minuten erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco feurig abschmecken. Alles anrichten. Mit Petersilie und Chili garnieren
5.
Getränk: leichter Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 74 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved