Putenkeule Spreewälder Art

Putenkeule Spreewälder Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Putenkeulen 
  • 1   kleines Glas Sauerkraut 
  • 3   Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   ne Chilischote 
  • 6   Wacholderbeeren 
  • 2   Lorbeerblätter 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Putenkeulen in Salzwasser mit dem Lorbeerblatt und der Zwiebel eine Stunde garen.
2.
Danach die Keulen entnehmen und mit Hähnchenwürzsalz einreiben. Bei 220°C in den Ofen geben und bis zur gewünschten Bräune backen.
3.
In der Zwischenzeit das Sauerkraut langsam mit der geschnittenen Chilischote und den Wacholderbeeren erwärmen. Die geschnittene Zwiebel dazu geben.
4.
Möhren schälen und garen.
5.
Möhrchen schneiden, Sauerkraut auf die Teller geben darauf die Putenkeule setzen und mit den Möhrchen garnieren.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved