Putenmedaillons auf Pfifferlings-Bratkartoffeln

Putenmedaillons auf Pfifferlings-Bratkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 8   Putenmedaillons (à ca. 75 g) 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 150 Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 230 g)  Pfifferlinge 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 (30 g für 1/4 Liter Flüssigkeit)  Tüte Sauce Hollandaise 
  • 1 EL (ca. 15 g)  eingelegte grüne Pfefferkörner 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten garen. Mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Inzwischen Speck in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Pfifferlinge abtropfen lassen. Speck im Bratfett goldbraun braten und aus der Pfanne nehmen. Kartoffeln ins Bratfett geben und unter Wenden ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit Zwiebel und Porree zufügen und mitbraten. Pfifferlinge und Speck ca. 3 Minuten vor Ende der Bratzeit dazugeben. Nochmals abschmecken. Inzwischen 1/8 Liter Wasser und Sahne in einen Topf geben und erwärmen. Tüteninhalt "Sauce Hollandaise" unter Rühren zufügen und aufkochen. Grünen Pfeffer zufügen und unterrühren. Medaillons auf die Pfifferlings-Bratkartoffeln legen. Soße darauf verteilen und nach Belieben im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved