close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Putenmedaillons zu Sauerkraut-Rote Bete-Salat

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Beutel (560 ml) Sauerkraut (fertig abgeschmeckt)  
  • 100 g   Walnusshälften  
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • ca. 150 g   Rote Bete (gegart, vakuumiert) 
  • 3–4   Apfelessig  
  • 3 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 8   kleine Putenschnitzel (à ca. 70 g) 
  •     Salz  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 3 Stielen in Streifen schneiden.
2.
Rote Bete in Würfel schneiden. Sauerkraut, Essig, 2 EL Öl, Petersilienstreifen und Walnüsse vermengen und mit Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Rote Bete zum Schluss locker unterheben. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Schnitzel und Salat anrichten und mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Vollkornbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved