Putenmedallions mit Kräutercreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 1 (ca. 750 g)  Kopf Spitzkohl  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 Bund   Kerbel  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 300 g   Frischkäse (Rahmstufe; 54 % Fett i. Tr.; 16 % Fett absolut) 
  • 2 (à 285 g)  Putenfilets  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 750 g   neue Kartoffeln  
  • 3 EL   Öl  
  • 2 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohl halbieren, Strunk herausschneiden. Kohl vierteln, in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen,in Würfel schneiden.
2.
Kräuter waschen, trocken tupfen, etwas Kerbel zum Garnieren beiseite legen, Rest fein schneiden. Frischkäse mit den Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch waschen, trocken tupfen, seitlich eine Tasche einschneiden.
3.
Fleisch mit ca. 2/3 der Frischkäsecreme füllen, zustecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum anbraten.
4.
Bei milder Hitze 10-12 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. 1 Esslöffel Öl erhitzen, Möhren ca. 5 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten. Zwiebel zufügen, kurz mitdünsten. Kohl zugeben, 250 ml Wasser zugießen, aufkochen.
5.
1 Teelöffel Brühe einrühren, zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm halten. Heißen Bratfond mit 250 ml Wasser ablöschen, aufkochen. 1 Teelöffel Brühe und restlichen Frischkäse einrühren, 2-3 Minuten köcheln lassen.
6.
Kartoffeln abgießen. Gemüse und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles mit dem Fleisch servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved