Putennuggets mit Aioli und Gurkensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Putennuggets mit Aioli und Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 5 EL  Öl 
  • 2 Scheiben (à 250 g)  Putenbrust 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 2 EL  Mehl 
  • 2   Eier 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 50 Salat-Mayonnaise 
  • 100 Crème fraîche 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gurke und Radieschen putzen. Radieschen waschen, Gurke schälen. Beides in dünne Scheiben hobeln. Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen sehr fein schneiden. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen. Zwiebel und Dill einrühren. Gurken- und Radieschenscheiben mit der Vinaigrette mischen. Fleisch waschen, trocken tupfen und flacher klopfen. Jede Scheibe in 10 Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie belegen, aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Toastbrot fein reiben. Ei in einem Teller verschlagen. Nuggets erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Toastbröseln wenden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Nuggets darin 7-10 Minuten rundherum braten. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Mayonnaise, Crème fraîche und Knoblauch verrühren. Nuggets mit Aioli und Gurkensalat auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Pommes frites
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved