Putenoberkeule mit Paprikagemüse im Tontopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Putenoberkeule (ca. 1, 2 kg)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • je 2 (ca. 1,2 kg)  grüne, rote und gelbe Paprika  
  • 2 EL   Senfkörner  
  • 1 EL   Honig  
  • 1 Messerspitze   Tabasco  
  • 3/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • einige Stiel(e)   Dill  
  •     evt. Dilldolden zum Garnieren 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Tontopf ca. 15 Minuten wässern. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und in den Tontopf legen. Zugedeckt in den kalten Backofen stellen. Temperatur einstellen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 1 1/2 Stunden garen.
2.
Paprikaschoten putzen, waschen, in Stücke schneiden und nach ca. 1 Stunde in den Tontopf geben. Senfkörner, Honig und Tabasco unter das Gemüse rühren und zu Ende garen. Fleisch und Gemüse aus dem Bratfond nehmen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
3.
Warm stellen. Den Bratfond und Gemüsebrühe in einen kleinen Topf gießen, aufkochen lassen, mit Soßenbinder andicken und nochmals abschmecken. Braten auf dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Dill und eventuell Dilldoldenblüten garnieren.
4.
Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 54 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved