Putenpfanne

Putenpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Putenschnitzel 
  • 200 Champignons 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 2-3 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitrone und frische Kräuter 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Putenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Champignons putzen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kräuter waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Fett erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Putenwürfel und Champignons zufügen. Unter Wenden goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikastücke zufügen. Kurz mit anbraten. Mit Mehl bestäuben. Mit Sahne und Brühe ablöschen und Kräuter zufügen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Zitrone und frischen Kräutern garniert servieren
2.
kJ/ kcal. E g/ F g/ KH g

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved