Putenpfanne mit Lauchzwiebeln und Kirschtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenpfanne mit Lauchzwiebeln und Kirschtomaten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 Putenschnitzel 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 125 Kirschtomaten 
  • 2 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 1   kleine Banane 
  •     Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen und herausnehmen.
2.
Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Lauchzwiebeln zufügen und mitbraten. Tomaten zufügen. Mit Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3.
Aufkochen, Soßenbinder einrühren und nochmals kurz aufkochen. Banane schälen, in Scheiben schneiden und unterheben. Speck auf die Pfanne geben und nach Belieben mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved