Putenröllchen auf Blattspinat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Champignons  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4-6   dünne Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1/4 l   Milch  
  • 1/8 l   klare Brühe  
  • 250 g   Spätzle  
  • 300 g   Möhren  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 300 g   TK-Blattspinat  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1-2 EL   Crème fraîche  
  • 4-6   Holzspießchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pilze und 1 Zwiebel putzen und hacken. Beides in 1 EL heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, hacken und unterrühren
2.
Schnitzel mit der Füllung bestreichen, aufrollen. Feststecken. In 2 EL heißem Öl anbraten. Mit Milch und Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten zugedeckt schmoren
3.
Spätzle in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Zwiebeln und Möhren schälen, waschen, kleinschneiden. Beides im heißen Fett andünsten. Spinat und 100 ml Wasser zugeben. Ca. 16 Minuten dünsten. Würzen
4.
Röllchen warm stellen. Soße binden. Crème fraîche einrühren. Abschmecken und anrichten
5.
Getränk: Roséwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved