Putenröllchen auf Schmortomaten

Putenröllchen auf Schmortomaten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 Kartoffeln 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 (150 g)  Putenschnitzel 
  • 1 TL  körniger Senf 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 1 TL  Öl 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Fleisch waschen, trockentupfen und evtl. flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Hälfte Petersilie darauf verteilen. Fleisch aufrollen und mit einem Holzspießchen feststecken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und grob würfeln
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenröllchen darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebel, Tomaten und evtl. 2-3 EL Wasser zufügen. Alles zugedeckt 7-10 Minuten schmoren
4.
Die Schmortomaten abschmecken. Restliche Petersilie fein schneiden und unterrühren. Kartoffeln abgießen. Alles anrichten
5.
EXTRA-TIPP
6.
Zu den Schmortomaten passt auch Fisch, z. B. Scholle, sehr gut. 2 Filets (à ca. 100 g) würzen, aufrollen und auf den Tomaten zugedeckt ca. 10 Minuten garen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved