Putenröllchen mit Asia-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen mit Asia-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Chinakohl (ca. 500 g) 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 500 Möhren 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 200 Basmatireis 
  •     Salz 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Pfeffer 
  • 8 TL  + 3 EL Chilisoße für Huhn 
  • 4 EL  Öl 
  •     Zucker 
  •     Zahnstocher 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Chinakohl und Paprika putzen, Möhren schälen. Gemüse waschen und in Stifte schneiden. Koriander waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in Streifen schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, flach klopfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 Teelöffel Chilisoße bestreichen. Je 1 Esslöffel Gemüse auf jedes Schnitzel verteilen. Schnitzel zu Röllchen aufrollen und mit einem Zahnstocher feststecken.
3.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Rouladen darin 8-10 Minuten rundherum anbraten. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, restliches Gemüse darin anbraten, mit Salz, Pfeffer, Zucker und 3 Esslöffel Chilisoße würzen.
4.
Putenröllchen auf dem Gemüse anrichten, mit Koriander garnieren. Reis dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved