Putenröllchen mit Ingwer-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwerknolle  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 4 Stiel(e)   Oregano  
  • 2 EL (à 30 g)  "Verfeinern mit Finesse" (Du darfst; 11 % Fett, leichter als Crème fraîche) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 (à 120 g)  Putenschnitzel  
  • 200 g   Vollkornreis  
  • 500 g   Broccoli  
  • 500 g   Möhren  
  • 1-2 EL (à 10 g)  Öl  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 ml   Du darfst Kochen mit Finesse  
  •     Oregano zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ingwer und Knoblauch schälen, sehr fein würfeln. Oregano waschen und hacken. Vorbereitete Zutaten mit Verfeinern mit Finesse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen.
2.
Creme darauf verstreichen. Fest aufrollen und feststecken. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden.
3.
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Röllchen darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zunächst mit Brühe ablöschen, zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Kochen mit Finesse zufügen, kurz aufkochen und abschmecken.
4.
Gemüse in der Zwischenzeit in kochendem Salzwasser 5-8 Minuten garen. Gemüse, Reis, Röllchen und Soße portionsweise, mit frischem Oregano garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved