Putenröllchen mit Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen mit Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   dünne Putenschnitzel 
  •     (à ca. 150 g) 
  •     Salz, Pfeffer, Thymian 
  • 8 (80 g)  dünne Scheiben 
  •     roher Schinken 
  • 600 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel, 1 EL Öl 
  • 750 junge Möhren 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Petersilie 
  • 1 EL (15 g)  saure Sahne 
  • 1-2 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schnitzel trockentupfen, längs halbieren, mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen. Mit je 1 Scheibe Schinken belegen, aufrollen, feststecken
2.
Kartoffeln schälen und waschen. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Zwiebel schälen und hacken. Röllchen im heißen Öl rundherum anbraten. Zwiebel kurz mitdünsten. Mit 1/2 l Wasser ablöschen. Ca. 15 Minuten schmoren
3.
Möhren schälen, waschen, längs halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen
4.
Kräuter waschen, hacken. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Sahne in den Bratfond rühren. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch einrühren. Möhren und Kartoffeln abgießen. Alles anrichten. Mit Petersilie bestreuen
5.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved