Putenröllchen mit Nuss-Honigcreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Feldsalat  
  • 1/4   Beet Gartenkresse  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1 TL   Honig  
  • 1 TL   Senf  
  • 50 g   Walnusskerne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 16   dickere Scheiben geräucherte Putenbrust (à ca. 15 g) 
  • 3 EL   heller Balsam-Essig  
  • 3 EL   Olivenöl  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Kresse vom Beet schneiden und klein schneiden. Frischkäse, Kresse, Honig und Senf verrühren. Walnüsse hacken. 1 Esslöffel beiseite legen. Hälfte Walnüsse unter die Creme heben.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Creme auf die Putenbrustscheiben verteilen (ca. 1 Teelöffel pro Scheibe) und aufrollen. Essig mit 1 Esslöffel Wasser verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen und andere Hälfte Walnüsse einrühren.
3.
Salat und Röllchen anrichten, mit Dressing beträufeln und übrigen Walnüssen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved