Putenröllchen mit Schalotten und Kirschtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen mit Schalotten und Kirschtomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   dünne Putenschnitzel (à ca. 100 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Töpfchen  frischer Salbei 
  • 75 Parmesankäse 
  • 3 EL  Öl 
  • 75 Schalotten 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 100 gelbe Kirschtomaten 
  • 1   Eigelb 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 TL  Limettensaft 
  •     Limettenscheibe und Petersilie 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salbei waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen und einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen. Fleisch mit den restlichen Salbeiblättchen belegen, Käse darüberstreuen. Fleisch von der schmalen Seite her fest aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken. Im heißen Öl in einer tiefen Pfanne rundherum goldbraun anbraten. Schalotten schälen, zu den Rouladen geben und im Bratfett glasig dünsten. Mit 1/4 Liter Wasser und Weißwein ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kirschtomaten putzen, waschen und halbieren. Eigelb und 4 Esslöffel Sahne verquirlen. Restliche Sahne und Kirschtomaten zu den Rouladen geben und aufkochen lassen. Pfanne von der Herdplatte ziehen. Rouladen herausnehmen, kurz warm stellen. Die Soße mit verquirltem Eigelb legieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Putenröllchen in etwas Soße anrichten. Mit Salbeiblättern, Limettenscheibe und Petersilie garniert servieren. Restliche Soße extra reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved