Putenröllchen mit Spinat-Parmaschinken-Füllung, Schmorgurken-Radieschen-Dill-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen mit Spinat-Parmaschinken-Füllung, Schmorgurken-Radieschen-Dill-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine Kartoffeln 
  • 1,25 kg  Schmorgurken 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 100 Schmand 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 350 Blattspinat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 160 g) 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Gurken waschen, schälen, längs halbieren und Kerne entfernen. Gurken in Stücke schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Spalten schneiden
2.
1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Gurken darin 1–2 Minuten andünsten. 200 ml Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und zugedeckt 10–12 Minuten köcheln lassen. Radieschen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Dill waschen, trocken schütteln. Fähnchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Schmorgurken und Radieschen auf ein Sieb gießen, das Gemüsewasser dabei auffangen und zurück in den Topf geben. Aufkochen. Stärke und ca. 3 EL kaltes Wasser verrühren, in das Gemüsewasser rühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. Schmand und kleingeschnittenen Dill zufügen und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und 1–2 EL Zitronensaft abschmecken. Gurken und Radieschen unterheben
3.
Spinat waschen, gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten, Spinat zufügen und vollständig zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und pellen
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen, flach klopfen und quer halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Scheibe Parmaschinken und Spinat auf den Schnitzeln verteilen, Schnitzel aufrollen und mit Holzspießen feststecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenröllchen darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten
5.
Kartoffeln je nach Größe evtl. halbieren. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin unter Wenden 6–8 Minuten braten. Mit Salz würzen. Schmorgurken-Gemüse nochmals erhitzen. Kartoffeln, Schmorgurken und Putenröllchen anrichten. Mit Dillfähnchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved