Putenröllchen in Senfsahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 TL   Mandelblättchen  
  • 100 g   Champignons  
  • 1 TL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  
  • 2   dünne Putenschnitzel (à ca. 125 g) 
  • 1-2 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1/2 TL   Hühnerbrühe  
  • 300 g   Broccoli  
  • 1   Beutel Kartoffelpüree (mit Milch; 3 Portionen) 
  • 1 EL   Crème légère  
  • 2 TL   heller Soßenbinder  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mandeln rösten. Pilze putzen, waschen und fein hacken. In 1/2 TL Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, hacken und unter die Pilze rühren
2.
Schnitzel trocken tupfen und flacher klopfen. Quer halbieren und mit Senf bestreichen. Pilzmasse darauf verteilen. Aufrollen und feststecken. In 1/2 TL Öl anbraten. Mit 200 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen
3.
Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. 1/2 l Wasser aufkochen, vom Herd ziehen. Püree einrühren
4.
Röllchen herausnehmen. Crème légère in den Fond rühren, aufkochen und binden. Mit Senf und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Mit Mandeln bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved