Putenröllchen in Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen in Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier (Größe S)  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 4 (à 150 g)  dünne Putenschnitzel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   geriebener Parmesankäse  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 500 g   stückige Tomaten  
  • 100 ml   Hühnerbouillon (Instant ) 
  •     getrockneter Basilikum  
  • 1 EL   Butter  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 1   große Möhre  
  • 1/2   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 Würfel   Bouillon Bio Gemüse  
  •     Basilikum zum Garnieren 
  •     Holzspießchen oder Küchengarn  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendes Wasser geben, 7 Minuten kochen. Eier abschrecken und pellen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch, Petersilie und Parmesan darauf verteilen. Eier auf die Schnitzel legen und aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken oder mit Küchengarn umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenröllchen darin rundherum kräftig anbraten. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln schälen. Soße mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Butter unterrühren. Kartoffeln in Würfel schneiden. 1/2 Liter Wasser und Brühwürfel aufkochen. Kartoffeln zugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und kleinschneiden. Gemüse 3-4 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben, abgießen. Putenröllchen in Soße und Brühkartoffeln auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved