Putenröllchen zu Kartoffel-Oliven-Püree

Putenröllchen zu Kartoffel-Oliven-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 110 grüne Oliven ohne Stein 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Zwiebel 
  • 8 (à 125 g)  dünne Scheiben Putenbrust 
  •     Pfeffer 
  • 40 geriebener Parmesankäse 
  • 8 Scheiben (ca. 100 g)  Parmaschinken 
  • 15-20 Butterschmalz 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 1/8 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 750 Broccoli 
  • 100 Tomaten 
  • 15 Butter 
  • 5-6 EL  Schlagsahne 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 100 ml  Milch 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen und zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Knoblauch schälen und hacken. 100 g Oliven, Knoblauch und 2 Esslöffel Olivenöl pürieren. Restliche Oliven hacken. Petersilie waschen, tockentupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, ebenfalls hacken. Mit den gehackten Oliven mischen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Putenscheiben auf eine Arbeitsfläche legen, die Scheiben mit Frischhaltefolie bedecken und mit einer Küchenrolle etwas flacher ausrollen (oder mit einem Messer flacher streichen). Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan besteuen. Auf jede Putenscheibe eine Scheibe Parmaschinken legen. Fleisch zu Rouladen aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Putenröllchen darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebel zufügen, kurz mitbraten und mit Weißwein und Hühnersuppe ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten dünsten. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, unter kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Tomaten zufügen und den abgetopften Broccoli darin schwenken. Warm stellen. Sahne zu den Putenröllchen gießen, Soßenbinder einstreuen und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen und ca. 150 ml Kartoffelwasser auffangen und wieder zugießen. Olivenpüree und Milch zugeben und die Kartoffeln stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Putenröllchen, Broccoli und Kartoffel-Oliven-Püree auf einer großen Platte anrichten. 1-2 Esslöffel Olivenöl über das Püree träufeln und mit der Petersilienmischung bestreuen. Mit Petersilie garniert servieren
2.
Pro Portion (4) ca. 3650 kJ/ 870 kcal. E: 78 g/ F: 38 g/ KH: 39 g. Pro Portion (6) ca. 2430 kJ/ 580 kcal. E: 52 g, F: 25 g, KH: 26 g

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved