Putenrollbraten auf Schmorgemüse

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1-1,2 kg   Putenbrust  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 75 g   Frühstücksspeck  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 1/4 l   Rotwein oder Brühe  
  • 1 EL   Hühnerbrühe (Instant) 
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 250 g   Champignons  
  • 1 EL   Kräuter der Provence  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trockentupfen. Mit einem langen Messer zur flachen Scheibe aufschneiden. Frische Kräuter waschen und fein schneiden
2.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Speck belegen. Kräuter darüberstreuen. Fleisch fest aufrollen und zusammenbinden
3.
Fleisch auf der Fettpfanne mit zerlassenem Butterschmalz beträufeln. Wein und gut 1/4 l heißes Wasser angießen. Brühe darin auflösen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 1-11/4 Stunden braten
4.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und kleinschneiden. Pilze putzen, waschen, vierteln. Alles nach ca. 30 Minuten Bratzeit zum Fleisch geben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen
5.
Getränk: Rotwein od. Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 68 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved