Putenschnitzel auf Wirsing-Möhrengemüse

Putenschnitzel auf Wirsing-Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 Mandelblättchen 
  • 250 Möhren 
  •     Salz 
  • 750 Wirsingkohl 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4 Scheiben (à 175 g)  Putenschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 75 mittelalter Goudakäse 
  • 1 (30 g)  Tüte Soße Hollandaise 
  • 125 Butter 
  •     Saft von 1/2 Orange 
  •     Orangenscheiben, -julienne und Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne unter Wenden rösten, herausnehmen. Möhren putzen, waschen, in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin anbraten, Kohl zufügen, anbraten, mit Brühe ablöschen und 12-15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Fleisch waschen, trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Käse grob reiben. 1/8 Liter Wasser erwärmen, Soßenpulver einrühren, aufkochen lassen und Butter in Flöckchen nach und nach zufügen und unterrühren. Käse und Orangensaft unter die Soße rühren. Gemüse in eine ofenfeste Form geben, Fleisch darauflegen, Soße darüber verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Nach Belieben mit Orangenscheiben, Orangenjulienne und Petersilie garniert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved