Putenschnitzel in Ciabatta-Oliven-Panade

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel in Ciabatta-Oliven-Panade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zucchini (ca. 500 g) 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1–2   Zweige Rosmarin 
  • 1   Schalotte 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 150 Ciabatta Brot 
  • 150 paprikagefüllte grüne Oliven 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Mehl 
  • 4   Putenschnitzel (à 100–125 g) 
  • 50–60 Butterschmalz 
  • 3–4 EL  Olivenöl 
  •     grobes Meersalz 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen. Zucchini längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Tomaten waschen und abtropfen lassen. Rosmarin waschen und grob in Stücke zupfen. Schalotte und Knoblauch schälen und würfeln.
2.
Brot im Universalzerkleinerer fein hacken. Oliven abtropfen lassen und ebenfalls im Universalzerkleinerer etwas grober hacken. Oliven und Ciabatta mischen und in einen tiefen Teller geben. Eier in einen tiefen Teller geben, etwas Salz und Pfeffer zufügen und verquirlen.
3.
Mehl in einen dritten tiefen Teller geben. Schnitzel halbieren, zwischen einen aufgeschnittenen Gefrierbeutel legen und flachklopfen. 20 g Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. 3–4 Schnitzel zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in der Oliven-Ciabatta-Mischung wenden, Panade dabei leicht andrücken.
4.
Schnitzel in die Pfanne geben und bei starker bis mittlerer Hitze unter Wenden 4–5 Minuten braten. Fertige Schnitzel warm stellen. Übrige Schnitzel ebenso panieren und in Butterschmalz braten. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
5.
Zucchini darin unter Wenden anbraten, zum Schluss Tomaten, Knoblauch, Schalotten und Rosmarin zufügen und ca. 3 Minuten weiterbraten. Mit Pfeffer und grobem Meersalz bestreuen und zusammen mit den Schnitzeln anrichten.
6.
Evtl. mit Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved