Putenschnitzel Hawaii

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel Hawaii Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, weißer Pfeffer, Curry 
  • 250 Langkornreis 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 30 gesalzene Erdnüsse 
  • 4   dickere Putenschnitzel 
  •     (à ca. 150 g) 
  • 4   Scheiben (à ca. 30 g) 
  •     gekochter Schinken 
  • 4   Scheiben (à ca. 20 g) 
  •     mittelalter Gouda-Käse 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4   Ananasringe (Dose) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
1/2 l Salzwasser aufkochen. Reis einstreuen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Nüsse grob hacken. Beides ca. 3 Minuten vor Garzeitende unter den Reis heben
2.
Schnitzel waschen und trockentupfen. Jeweils eine tiefe Tasche hineinschneiden. Innen mit Pfeffer würzen. Mit je 1 Scheibe Schinken und Gouda füllen. Im heißen Öl von jeder Seite 4-5 Minuten braten
3.
Zwiebeln putzen, waschen und, bis auf eine, in Stücke schneiden. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen. Zwiebeln und Ananas im Bratfett unter Wenden 3-4 Minuten braten, würzen
4.
Schnitzel mit Lauchzwiebeln und Erdnußreis anrichten. Mit je 1 Ananasscheibe belegen. Übrige Lauchzwiebel in dünne Ringe schneiden und darüberstreuen
5.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved