Putenschnitzel mit Ananasringen

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel mit Ananasringen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Putenschnitzel (à 150 g) 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Ananas in Scheiben 
  • 2 EL  Kokosraspel 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 EL  Honig 
  • 3 TL  Curry 
  • 3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  gehackte Pistazien oder Mandeln 
  •     Aufolie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Ananas abtropfen lassen und in den Kokosraspel wenden. Auf ein Stück Alufolie legen und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Fleisch und Ananasringe auf dem vorgeheizten Grill von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
2.
Honig und 2 Teelöffel Curry verrühren und das Fleisch kurz vor Ende der Garzeit damit bestreichen. Aprikosen-Konfitüre, Senf und Curry verrühren und mit Pistazien bestreuen. Zu den Putenschnitzeln servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved