Putenschnitzel mit Apfel-Meerrettichsoße

Putenschnitzel mit Apfel-Meerrettichsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Wirsingkohl 
  •     Salz 
  • 500 Äpfel 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 100 frischer Meerrettich 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 250 Schmand 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 200 g) 
  • 40 Butter 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Äußere Blätter vom Wirsing entfernen. Kohl vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Äpfel gründlich waschen, vierteln und entkernen.
2.
In Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Meerrettich schälen, waschen und grob raspeln. Apfelwürfel und Meerrettich in einem Esslöffel heißem Öl ca. 5 Minuten dünsten. Schmand unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Soße abkühlen lassen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und im restlichen Öl von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohl abgießen und gut abtropfen lassen. Butter schmelzen, Kohl darin schwenken.
4.
Je ein Schnitzel mit Kohl und Soße auf einem Teller anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved