Putenschnitzel mit Gemüse und Spaghetti

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenschnitzel mit Gemüse und Spaghetti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Schalotten oder kleine Zwiebeln 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2   Tomaten 
  • 200 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  •     weißer Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  • 400 ml  klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 3 TL  Pesto aus dem Glas (z. B. ital. Kräuter in Öl) 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitrone und Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Schnitzel von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten zufügen und alles ca. 5 Minuten braten. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Schalotten mit Sahne und Hühnersuppe ablöschen. Ca. 5 Minuten bei starker Hitze einkochen, Tomaten und 1 Teelöffel Pesto zufügen.
3.
Mit Soßenbinder andicken und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und getrockneten Kräutern abschmecken. Putenschnitzel mit Nudeln, Soße und je 1/2 Teelöffel Pesto auf vorgewärmten Tellern anrichten. Nach Belieben mit Zitrone und Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved