Putenschnitzel mit Haferfockenkruste auf Makkaroni mit Kresserahm

Putenschnitzel mit Haferfockenkruste auf Makkaroni mit Kresserahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 120 körnige Haferflocken 
  • 1 TL  Butter 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 150 ml  Gemüsefond 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 250 Makkaroni 
  • 4 (à 150 g)  Putenschnitzel 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1-2 EL  Mehl 
  • 3 EL  Öl 
  • 1   Gartenkresse-Beet 
  •     rosa Pfefferbeeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Haferflocken in einer Pfanne rösten und grob zerkleinern. Butter schmelzen und die Zwiebelwürfel ca. 1 Minute anschwitzen. Senf zugeben. Brühe und Milch einrühren, aufkochen und mit Soßenbinder leicht binden. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken und beiseite stellen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen und zwischen Frischhaltefolie leicht plattieren. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Fleisch zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss den Haferflocken wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel ca. 5 Minuten beiseitig goldbraun braten. Kresse vom Bett abschneiden. Soße aufkochen und Hälfte der Kresse hinein geben. Nudeln abgießen. Nudeln und Soße anrichten. Schnitzel halbieren und auf die Nudeln geben. Mit Kresse und rosa Beeren bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3040 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved