Putenschnitzel mit Zitronen-Möhrengemüse

Aus kochen & genießen 17/2009
Putenschnitzel mit Zitronen-Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Möhren 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Basmati-Wildreis-Mischung 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und mit einem Zestenreißer Streifen von der Zitronenschale ziehen. Zitrone halbieren. Saft aus einer Zitronenhälfte auspressen.
2.
Übrige Hälfte in Spalten schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Fleisch unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen, Bratensatz mit 100 ml Wasser lösen und zum Fleisch geben. Warm halten. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Zitronenspalten kurz von beiden Seiten in die heiße Pfanne legen und herausnehmen.
4.
Möhren in der Pfanne ca. 4 Minuten schmoren. Nach 2 Minuten Zitronensaft, Brühe und Schale dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis, Gemüse und Putensteaks auf Tellern anrichten. Mit Zitronenspalten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved