Putenschnitzelchen mit Aprikosen-Möhren-Soße

Aus kochen & genießen 11/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  •     Salz, Pfeffer  
  • 600 g   Möhren  
  • 2   Zwiebeln  
  • 200 g   Basmatireis  
  • 4   dünne Putenschnitzel (à ca. 140 g) 
  • 3–4 EL   Öl  
  • 100 g   Aprikosenkonfitüre  
  •     Saft von 1 kleinen Orange (ca. 5 EL) 
  • 1⁄2 TL   Gemüsebrühe  
  • 6 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gut 400 ml Salzwasser aufkochen. Möhren schälen, waschen und in ­dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Reis in dem kochenden Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
2.
Schnitzel waschen, trocken tupfen und quer halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite ca. 2 Mi­nuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen.
3.
Zwiebeln und Möhren im heißen Bratfett ca. 4 Minuten dünsten. Kon­fi­türe, Saft, 100 ml Wasser und Brühe einrühren. Alles aufkochen und 3–4 Mi­nuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein schneiden.
4.
Zu den Möhren geben. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved