Putenspieße & Gemüse vom Grill

Putenspieße & Gemüse vom Grill Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   mittelgroße Kartoffeln 
  • 50 Magermilch-Joghurt 
  • 2 EL (40 g)  Magerquark 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 
  •     und 1-2 Stiele Thymian 
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl 
  • 1 (ca. 100 g)  kl. Zucchini 
  • 1   kl. rote Paprikaschote 
  • 100 Putenschnitzel 
  • 1   großer Champignon 
  • 1 (ca. 50 g)  kleine Tomate 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spieße wässern. Kartoffeln gründlich waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, längs halbieren
2.
Joghurt und Quark verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter waschen und fein hacken. Mit 1/2 TL Öl verrühren
3.
Zucchini und Paprika putzen, waschen. Fleisch waschen und trockentupfen. Alles in Stücke schneiden und abwechselnd auf die Spieße stecken. Würzen. Champignon putzen und evtl. waschen, Stiel herausdrehen. Tomate waschen und halbieren
4.
Kartoffeln und Spieße mit 1/2 TL Öl bestreichen. Auf dem Grill 3-5 Minuten grillen oder in einer beschichteten Pfanne braten. Champignon und Tomate kurz mitgrillen
5.
Champignon mit Quark-creme füllen. Kräuteröl auf die Kartoffeln streichen. Kartoffeln und Tomate mit Salz bestreuen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved