Putenspieße mit Kirschtomaten und Lauchzwiebeln

Putenspieße mit Kirschtomaten und Lauchzwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Putenbrustfilet 
  • 16   Kirschtomaten 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8   Schaschlikspieße 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in walnussgroße Stücke schneiden. Tomaten waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Fleisch, Kirschtomaten und Lauchzwiebeln auf 8 Spieße stecken.
2.
Öl mit Salz und Pfeffer würzen, Spieße damit bestreichen. Auf dem heißen Grill 7-10 Minuten rundherum grillen, dabei gelegentlich mit Öl bestreichen. Fertige Spieße evtl. anrichten und mit Daikon-Kresse garnieren.
3.
Dazu schmeckt Chili-Soße und Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved