Putensteak mit Käse und Radieschen-Mäusen

Putensteak mit Käse und Radieschen-Mäusen Rezept

Zutaten

Für Kinder
  • 6   Radieschen 
  • 12   Gewürznelken 
  • 4 Blatt  Kopfsalat 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 4 (à 50 g)  kleine Putensteaks 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4   Mini Babybel Käse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Radieschen waschen. Grün bis auf einen kleinen Stummel abschneiden. Eine Seite flach schneiden, so dass der "Radieschenkörper" sitzen kann. Von dem abgeschnittenen Stück zwei dünne Scheiben für die Ohren abschneiden. Die Ohrstückchen in eingeschnittene Kerben am Körper stecken. Nelken als Augen in die Radieschen stecken. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Steaks herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Gurke, Fleisch, Salat und Käse zu Türmchen schichten und mit je einem Radieschenmäuschen krönen. Jeden Teller mit einer Maus garnieren
2.
Wartezeit ca. 5 Minuten

Ernährungsinfo

2 Kinder ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved