Putensteaks mit Mozzarella

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Möhren (ca. 200 g)  
  • 1 (750 g)  kleiner Blumenkohl  
  • 500 g   Broccoli  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 4   dicke Putenschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 2 EL   Öl  
  • 250 g   Mozzarella-Käse  
  • 8   Salbeiblätter  
  • 8 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1-2 EL   geriebener Parmesan  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und klein schneiden. Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren und Blumenkohl in 1/2 l kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Broccoli nach ca. 5 Minuten zugeben
2.
Schnitzel waschen, trockentupfen und halbieren. Im heißen Öl pro Seite 3-5 Minuten braten. Würzen
3.
Mozzarella in 8 dicke Scheiben schneiden und auf die Steaks legen. Je 1 Salbeiblatt darauf legen und mit je einer Scheibe Speck umwickeln
4.
Gemüse abtropfen. Gut 1/4 l Gemüsewasser auffangen. Mit Sahne aufkochen, binden und abschmecken
5.
Gemüse in eine flache gefettete Auflaufform geben. Steaks darauf legen. Die Soße darüber gießen und alles mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten goldbraun überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 66 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved