Putenunterkeulen mit geröstetem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenunterkeulen mit geröstetem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 5 Stiel(e)  Thymian 
  • 4   Putenunterkeulen (à ca. 350 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 450 Möhren 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 3 Stiele Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Putenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Thymian, Salz und Pfeffer einreiben.
2.
Fettpfanne mit Öl einstreichen, Putenkeulen daraufgeben und Kartoffeln darum verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten garen. Inzwischen Möhren schälen, putzen, waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
3.
Nach ca. 20 Minuten Möhren und 2 Stiele Thymian zu den Kartoffeln geben, mit Salz würzen. Fettpfanne mit Gemüsebrühe ablöschen. Kartoffeln und Möhren gelegentlich wenden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
4.
Putenkeulen, Kartoffeln und Möhren auf einer Platte anrichten. Mit Lauchzwiebeln bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved