Putzmunter-Joghurt mit Pfirsich und Pistazien

Aus LECKER 7/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Putzmunter-Joghurt mit Pfirsich und Pistazien Rezept

Für Clean Eating muss nicht die Küche blitzblank, sondern das Essen sauber sein – heißt: ohne Zusatzstoffgedöns. Also schön selbst machen: Obst klein schnippeln und pürieren, Kleie einrühren und mit griechischem Sahnejoghurt ins Glas schichten

Zutaten

Für Personen
  • 4   reife Pfirsiche (oder Nektarinen) 
  • 2 EL  + 4 TL flüssiger Honig 
  •     Zimt 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 4-6 EL  Orangensaft 
  • 3 EL  Weizenkleie oder Dinkelkleie 
  • 500 griechischer Joghurt (10 % Fett) 
  • 2 EL  Pistazienkerne 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Pfirsiche waschen, halbieren und ent­steinen. Hälfte der Pfirsiche grob würfeln. Mit 2 EL Honig, 1 Msp. Zimt, Zitronen- und Orangensaft pürieren. Kleie einrühren.
2.
Joghurt glatt rühren. Joghurt und Pfirsichpüree abwechselnd in dünnen Schichten in 4 Gläser verteilen. Restliche Pfirsiche in schmale Spalten schneiden. Pistazien grob hacken. Beides auf dem Pfirsich-Joghurt verteilen. Mit je 1 TL Honig beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved