Quark Erdbeer Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Quark Erdbeer Torte Rezept

Zutaten

Für Person
  •     für die Erdbeercreme 
  • 750   gr Erdbeeren 
  • 500   gr Quark 
  • 1   Becher Sahne 
  • 1 Pck  Vanillenzucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Zucker 
  • 2 Pck  Sofort Gelantine 
  • 1   fertigen Biskuitboden (gekauft oder selbst gebacken) 
  •     für die Deko 
  • 1   Becher Sahne 
  • 2 EL  Mandelblättchen, geröstet 
  • 8   Erdbeeren 
  • 1 Pck  Vanillenzucker 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Die Erdbeeren waschen und putzen. 8 Erdbeeren halbieren und zum Dekorieren zur Seite stellen. Ca.10 Erdbeeren klein schneiden. Restliche Erdbeeren pürrieren und die Sofort Gelantine einrühren.
2.
Quark mit dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Vanilienzucker verrühren und unter die gelierende Erdbeersauce rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeer Quarkmasse heben. Einen Tortenring um die Biskuitboden legen und die klein geschnittenen Erdbeeren darauf verteilen.
3.
Die Erdbeer Quarkmasse darüber geben und glatt streichen. Ca 1 Stunde im Kühlschrank steif werden lassen.
4.
Zum Dekorieren die Sahne mit dem Vanillenzucker steif schlagen und die Erdbeertorte nach Wunsch bespritzen. Mit den Erdbberen und den gerösteten Mandelnblätter verzieren. Gut gekühlt schmeckt die Torte noch besser.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved