Quarkauflauf mit Ananas und Mango

0
(0) 0 Sterne von 5
Quarkauflauf mit Ananas und Mango Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Magerquark 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2   Ananas 
  • 1   Mango 
  • 5   Eier 
  • 150 Zucker 
  • 1 EL  Grieß 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1 EL  Mehl 
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  • 4 EL  Zitronen- und Orangensaft (frisch gepresst) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone und 1/2 Orange 
  •     Fett und Zucker 
  •     gemahlene Pistazien, gebräunte Kokosraspel und Minze 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Quark abtropfen lassen. Fett schmelzen. Ananas schälen, halbieren, Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Mango schälen. Fruchtfleisch am Kern entlang abschneiden, dann in Stücke schneiden.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Quark, Eigelb, Grieß, Speisestärke, Mehl und geschmolzenes Fett verrühren. Mit Vanillemark, Saft und Schale von Zitrone und Orange würzen.
3.
Zuerst Eischnee, dann Früchte vorsichtig unterheben. In eine gefettete, mit Zucker ausgestreute Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Nach Belieben noch heiß mit gemahlenen Pistazien und gebräunten Kokosraspel bestreut servieren.
4.
Mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved