Quarktorte mit Datteln

0
(0) 0 Sterne von 5
Quarktorte mit Datteln Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 175 g   Nusskernmischung (Haselnüsse, Walnüsse, blanchierte Mandeln, Cashewkerne)  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 750 g   Sahnequark (40 % Fett i. Tr.) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 35 g   Speisestärke  
  • 150 g   getrocknete Datteln  
  • 5 EL (ca. 100 g)  Ahornsirup  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Nusskernmischung auf die Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen
2.
Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Schale fein abreiben, Saft von 1/2 Zitrone auspressen. Eier trennen. Eigelbe, Quark, Sahne, 75 g Zucker, Puddingpulver, Stärke, Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Datteln fein hacken. Eiweiß mit 75 g Zucker in einer Schüssel 2–3 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes schlagen, bis die Masse dickcremig ist. Eischnee und Datteln vorsichtig unter die Quarkmasse heben
3.
Masse in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 55–60 Minuten backen. Mit einem Messer Kuchen vorsichtig vom Formrand lösen. Bei geöffneter Ofentür ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Aus dem Ofen nehmen. Nusskernmischung grob hacken und mit Ahornsirup auf dem Kuchen verteilen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen
4.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved