Quarktorte mit Pflaumen

0
(0) 0 Sterne von 5
Quarktorte mit Pflaumen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Butter 
  • 300 Vanillekipferl 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 500 Magerquark 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 125 Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Glas (720 ml)  Pflaumen 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     Vanille-Kipferl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Vanillekipferl im Universalzerkleinerer fein mahlen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Butter und Keksbrösel verkneten, in die Form geben und mit den Händen (klebt etwas) zu einem Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Frischkäse, Crème fraîche, Vanillin-Zucker, Zitronensaft und 100 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und 2-3 Esslöffel der Quarkcreme unterrühren. Anschließend in die restliche Quarkcreme rühren. 3-4 Minuten kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen Sahne steif schlagen. Portionsweise unter die gelierende Creme heben. Auf den Boden geben, locker verstreichen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Inzwischen Pflaumen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Saft mit 200 ml Wasser auffüllen, so dass knapp 500 ml Flüssigkeit entstehen. 5 Esslöffel Flüssigkeit, 25 g Zucker und Puddingpulver verrühren. Restliche Flüssigkeit aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute köcheln lassen. Pflaumen vorsichtig unterheben. Etwas abkühlen lassen, vorsichtig auf die Creme verteilen und dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Torte aus der Form lösen. Mit Vanillekipferl verziert auf einer Tortenplatte servieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved