Quatro Formaggi

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1,2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 g   Butter  
  • 350 g   Risotto-Reis  
  • 50 g   Taleggio-Käse  
  • 50 g   Provolone-Käse  
  • 50 g   Gorgonzola Käse  
  • 50   frisch geriebener Parmesankäse  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Brühe erhitzen. 25 Gramm Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin andünsten. Reis zufügen und nach fünf Minuten 1/4 der Brühe zugießen und bei schwacher Hitze zugedeckt 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
2.
Dabei ab und zu umrühren und Rest Brühe nach und nach angießen. Käse in kleine Würfel schneiden. Käsewürfel, die Hälfte des Parmesans und 25 Gramm Butter unter den Reis heben. Mit Pfeffer und Parmesan bestreut sofort servieren.
3.
Mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved