Quinoa Taboulé mit Erdbeeren

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Quinoa  
  • 2 Stück(e)   Tomaten  
  • 1 halbe   Gurke  
  • 10 Stück(e)   Erdbeeren  
  • 1 kl. Bund   Petersilie  
  • 1 kl. Bund   Minze  
  • 1 halbe   rote Zwiebel  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2 Stück(e)   Zitronen  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Die rote Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Gurke, die Tomaten und die Erdbeeren waschen und jeweils in kleine Würfel schneiden (ca. 1 cm breit). Anschließend die Petersilie und die Minze waschen und klein hacken. Den Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten und danach abkühlen lassen. Danach den Quinoa mit Tomaten, Gurke, Erdbeeren, der Zwiebel und den Kräutern mischen. Olivenöl und den Saft der Limonen hinzugeben. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved