Quitten-Soße zu Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Quitten-Soße zu Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Quitten 
  • 250 Zwiebeln 
  • 700 ml  Apfelsaft 
  • 300 Zucker 
  • 150 ml  Essig 
  • 1 EL  Senfkörner 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 4 Scheiben  ausgelöstes Kasseler-Kotelett (à ca. 140 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 
  • 150 ml  Milch 
  • 50 Butter 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  •     Majoran 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Quitten schälen, vierteln, entkernen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Quitten, Zwiebelstreifen, Apfelsaft, Zucker, Essig und Senfkörner in einen Topf geben. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde im offenen Topf köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel füllen und auskühlen lassen (ergibt ca. 900 ml). Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in reichlich Salzwasser aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Kasseler-Scheiben mit Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kasseler darin ca. 5 Minuten pro Seite braten. Majoran waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln abgießen und etwas abdampfen lassen. Milch in einem Topf erwärmen. Kartoffeln, warme Milch und 25 g Butter zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kasseler-Scheiben und Stampfkartoffeln mit etwas Quitten-Chutney auf Tellern anrichten. 25 g Butter und Majoran zum Bratfett geben, schmelzen lassen und Kartoffeln damit beträufeln. Mit Majoran garniert servieren. Übriges Chutney in Gläser umfüllen, verschließen und dunkel und kühl aufbewahren. Das Chutney ist ca. 4 Wochen haltbar
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
3.
Hierbei ist die Hälfte des Chutneys berechnet
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 89g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved