Radicchio-Bohnensalat mit Hähnchenfilet

Radicchio-Bohnensalat mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (ca. 500 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 4-5 EL  Olivenöl 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  italienische Bohnenkerne 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene italienische Kräuter 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Balsam-Essig 
  • 1 (ca. 200 g)  Kopf Radicchio Salat 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein bis zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets unter Wenden acht Minuten braten. Inzwischen Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Hähnchenfilet aus der Pfanne nehmen. Tiefgefrorene Kräuter, Zitronensaft, Essig, ein bis zwei Esslöffel Wasser und restliches Öl in den heißen Bratensatz rühren. Bohnen unter die heiße Vinaigrette heben, mit Salz und Pfeffer würzen und zehn Minuten marinieren lassen. Inzwischen Radicchio putzen, waschen und abtropfen lassen. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Radicchio, Hähnchenfilet und mariniert Bohnen auf vier Teller verteilen. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved