Radicchiosalat mit Ingwer-Orangen-Dressing

0
Gib die erste Bewertung ab!

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Radicchio  
  • 200 g   Baby-Spinat  
  • 2   Pink Grapefruits  
  • 2   Orangen  
  • 200 g   rote Weintrauben  
  • 10 g   Ingwerknolle  
  • 2 EL   heller Balsamicoessig  
  • 1 EL   Ahornsirup  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 50 g   Erdnusskerne  
  • 125 g   Blauschimmelkäse (zum Beispiel Gorgonzola) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Zwei der äußeren, größeren Blätter längs halbieren, Rest in feine Streifen schneiden. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Grapefruits und 1 Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Weintrauben waschen, trocken tupfen und halbieren.
2.
Ingwer schälen und fein reiben. Restliche 1 Orange halbieren, Saft auspressen, mit Essig, Ahornsirup, Ingwer, Salz und Pfeffer verrühren, Öl dabei einfließen lassen. Erdnüsse grob hacken. Käse grob zerzupfen. Halbierte Radicchioblätter als kleines Schälchen auf Teller legen. Geschnittener Radicchio, Spinat, Trauben und Zitrusfrucht-Scheiben mit Orangen-Ingwer-Dressing mischen und in Radicchioschälchen auf den Tellern anrichten. Käse und Nüsse darüberstreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved