Radieschen-Wurst-Pfanne mit Senfsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Radieschen-Wurst-Pfanne mit Senfsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Chinakohl 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 400 Lyoner Wurst 
  • 2 Bund  Radieschen 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  grober Senf 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Chinakohl und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Lyoner Wurst pellen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Für die Soße Fett schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Wurstscheiben darin anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Einen weiteren Esslöffel Öl im Bratfett erhitzen. Chinakohl und Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wurst wieder zufügen. Mit der vorbereiteten Soße ablöschen, aufkochen und eventuell nachwürzen. Üppig mit Radieschen bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved