Räucherlachs-Carpaccio

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Räucherlachs-Carpaccio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Mandelkerne 
  • 1 Bund (ca. 60 g)  Dill 
  • 8 EL  Rapsöl 
  • 3 TL  geriebener Meerrettich (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  frisch gepresster Zitronensaft 
  • 1 (160 g)  Gourmet-Baguette mit gegrillter Paprika (Kühlregal) 
  • 50 Rauke 
  • 300 geräucherter Lachs in Scheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für das Pesto Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 5 Minuten rösten, herausnehmen. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Mandeln, Dill, Öl und Meerrettich mit dem Pürierstab fein zerkleinern.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Brot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 8-10 Minuten je nach gewünschter Bräune fertigbacken. Rauke putzen, waschen, trocken schleudern und je nach Größe evtl. kleiner schneiden.
3.
4 Esslöffel Pesto und 2-3 Esslöffel Wasser glatt rühren. Übriges Pesto anderweitig verwenden. Rauke und Lachs auf 4 Teller verteilen und mit der Pestosoße beträufeln. Brot in Scheiben schneiden und dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved