Raffinierte Brotpizza

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   getrocknete Kräuter der Provençe  
  • 2   Zwiebeln (à ca. 50 g) 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini  
  • 3-4 EL   Olivenöl  
  • 150 g   Cabanossi  
  • 4   Weizen-Brötchen (à ca. 50 g) 
  • 200 g   mittelalter Goudakäse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zu den Tomaten geben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Zucchini putzen, waschen und in Stifte schneiden. 2 Esslöffel Ölivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Zucchini darin 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Cabanossi und Brötchen in Scheiben schneiden.
3.
Brötchenscheiben in 4 kleine Gratinformen legen. Gewürzte Tomatensoße darübergeben. Zucchini, Zwiebeln und Cabanossischeiben darauf verteilen. Mit restlichem Öl beträufeln. Käse fein reiben und darüberstreuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved