Rahm-Champignons im Kartoffelbett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   Kartoffeln (z. B. vorwiegend festkochend)  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 750 g   Champignons  
  • 1-2 (ca. 150 g)  Möhren  
  • je 1/2 Bund   Thymian und Petersilie  
  • 2 EL   Öl  
  • 350 ml   Milch  
  • 1 EL (20 g)  Butter/Margarine  
  •     geriebene Muskatnuß  
  •     Fett für die Form 
  • 100 g   Crème fraîche  
  • 2-3 EL   geriebener Parmesan-Käse  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Pilze putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Möhren schälen, waschen und würfeln. Kräuter waschen, fein hacken
3.
Pilze im heißen Öl unter Wenden anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren zufügen. Weitere 3-4 Minuten braten. 3/4 des Thymians und Hälfte der Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Milch und Fett erhitzen. Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Milch dabei zugießen. Abschmecken
5.
Kartoffelbrei in eine gefettete Auflaufform füllen. Pilze in die Mitte geben. Crème fraîche, Rest Petersilie und Parmesan verrühren, würzen. Auf den Pilzen verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbacken. Mit Rest Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved